facebook google plus instagram

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

BUSINESS YOGAKURSE FÜR UNTERNEHMEN UND BEHÖRDEN

Weniger Beschwerden, verbesserte Leistungsfähigkeit

Die Firma DaimlerChrysler hat in Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam die Wirksamkeit von Yoga im Betriebssport in einer Studie untersucht. Nach 14 Wochen gingen allgemeine Beschwerden, Depressivität und Belastung bei den Angestellten messbar zurück, die Leistungsfähigkeit und die Schlafqualität verbesserten sich.

Die Ergebnisse zeigen eine höchst bedeutsame Abnahme der Werte bezüglich der Beschwerden.

Belegschaft und Manager im Stress

Das aktuelle Arbeitsleben ist mehr denn je von großem Erfolgsdruck geprägt. Wirklich erfolgreich wird betriebliche Gesundheitsförderung allerdings erst, wenn entsprechendes Engagement von Unternehmerseite sich mit einer Haltung der Beschäftigten trifft, auch über betriebliche Maßnahmen hinaus, eigenverantwortlich ins Thema Gesundheit einzusteigen. Zwei wichtige Ziele in unseren Yogakursen sind deshalb, die Entwicklung von Gesundheitsbewusstsein und die Förderung der Eigenverantwortung.

In unseren Yogakursen erwerben die TeilnehmerInnen neues Wissen und neue Fertigkeiten zur eigenen Gesunderhaltung. Nach dem Kurs können sie diese selbstständig weiter anwenden und in ihrem (beruflichen) Alltag integrieren. Dies wird in den Kursen selbst, in Impulsreferaten, intensiv thematisiert.

Die Reise zum Ziel „Gesundheitsbewusstsein und Eigenverantwortung“ ist damit verbunden, dass jeder, der sich persönlich entwickeln will, bisherige Verhaltensweisen ändern und durch Phasen der Motivation, Vorbereitung, des Handelns und Durchhaltens gehen wird. Die Teilnehmer lernen unabhängig zu werden, die Lebensqualität zu steigern, die eigenen Grenzen zu erkennen und vor allem sich so anzunehmen, wie man ist, körperlich und psychisch.

Wer Hatha Yoga praktiziert, achtet z.B. auch im Alltag automatisch darauf, aufrechter zu sitzen und tiefer zu atmen – Kleinigkeiten, die eine Menge bewirken können.

Maßgeschneiderte Kurse und Schnupperstunden

Der Umgang mit gemischten Teilnehmergruppen hinsichtlich körperlicher und persönlicher Voraussetzungen findet größtmögliche Berücksichtigung. Die Übungen werden bei Bedarf so angepasst, dass sie auch für Anfänger geeignet sind.

Wir machen Hatha Yoga mit Ihnen und Ihren Mitarbeiter vor Ort. Bauen Übungen oder Meditationen beispielsweise am Morgen oder in Ihre Mittagspause ein. Da meist keine Möglichkeit besteht, sich umzuziehen oder zu duschen, sind die Übungen nicht sehr schweißtreibend. Außerdem gehören extreme Beugungen oder Drehungen nicht dazu. Die Übungen erfordern demnach keine ausgeprägte Flexibilität, sodass sie auch im Büro-Outfit durchgeführt werden können. Sie fokussieren sich auf das Lösen von Blockaden durch zu langes Sitzen und auf Atemübungen, die mit der Bewegung und Körperhaltung verbunden werden.

Gerne vereinbaren wir auch einen Tarif, damit Ihre Mitarbeiter zu uns kommen können. Sie können dann entweder an allen Kursen teilnehmen – mit oder ohne Selbstbeteiligung – oder wir bieten Ihnen breit angelegte und zeitoptimierte Kursstunden nur für Ihr Unternehmen bei uns im Studio an.

Wir sind es gewohnt, betriebliche Gesundheitsthemen konzeptionell zu bearbeiten. Alles ist möglich und hängt ganz davon ab, was gewünscht wird und welcher Rahmen zeitlich und räumlich zur Verfügung steht.

Lernen Sie uns bei einer unverbindlichen Probestunde kennen!

Bei Fragen dazu sende Sie uns gerne eine E-Mail an info@greenspirit-yoga.de oder Telefon: 0201 / 520 659 80.



Impressum | Datenschutz | © 2019 Greenspirit Yoga